Walt Disney Schlösser - Originalvorbild und Filmschloss - Dornröschen & Cinderella

Obwohl Walt Disney viele Teile der Welt gesehen hat, hat ihn kaum ein Ort so in den Bann gezogen wie Schloss Neuschwanstein. Dieses märchenhafte Schloss faszinierte ihn so stark, dass er es sogar in sein Firmenlogo einbaute, so dass wir es heute vor jedem Walt Disney Film sehen. Schloss Neuschwanstein ist sozusagen zu seinem Markenzeichen geworden. Auch in jedem Disneypark steht eine Version dieses Schlosses und fast originalgetreu nutzte er die Vorlage für seine Filme Cinderella und Dornröschen.

walt-disney-world-239144_1280

 Schloss Neuschwanstein thront 200 m über Bayern, dicht an der Grenze zu Österreich. Als die bekannteste Sehenswürdigkeit in Deutschland hat es jährlich mehr als 1,5 Millionen Besucher.

 2019 feierte Schloss Neuschwanstein sogar 150. Geburtstag. Der Name steht übrigens für die Ortschaft – Schwangau – in der es steht, es könnte aber auch von der weißen Schwanenform des Bauwerkes kommen. Von hier oben konnte der König von Bayern, Ludwig II, weit über die Landschaft blicken.

 Kurz nach der Erfindung des Dynamits wurde zunächst die Bergspitze gesprengt. Auch im Schloss wurde die neueste Technik genutzt. Die Toilette verfügte schon damals über eine Toilettenspülung und überall entdeckt man bunte Wandbilder, Edelsteine, Gold und Glas.  Der Thronsaal jedoch, einer der beeindruckensten Räume des Schlosses, ist bis heute thronlos, da Ludwig II noch vor der Fertigstellung starb.

 VergleichHFXYbzqyWjnfP
Bild: http://www.filmstarts.de

Wer das Schloss besichtigen möchte, sollte sich rechtzeitig um Tickets kümmern und am besten im voraus reservieren, da es sich um einen beliebten Anziehungspunkt für Menschen aus aller Welt handelt. Sogar aus Asien, Afrika, Amerika und Australien reisen Besucher an, um sich von Cinderellas und Dornröschens Schloss verzaubern zu lassen.

Eine der beliebtesten Geschichten dabei ist sicherlich Cinderella. Träumt nicht jedes Mädchen von ihrem Traumprinzen? Als Cinderella auf der Flucht aus dem Schloss ihren gläsernen Schuh verliert und der Prinz so lange sucht, bis er die Frau gefunden hat, der der Schuh passt, geht ihr Traum in Erfüllung. Cinderella heiratet ihren Prinzen und wohnt mit ihm im Schloss.

Für damalige Zeiten war der Film mit Kosten von 2,9 Millionen USD sehr teuer. Durch die reine Handarbeit dauerte die Fertigstellung sieben Jahre. Cinderella war im Kino so erfolgreich, dass der Film den Walt Disney Studios, die kurz vor dem Ruin standen, das Leben rettete. Das bekannte Lied der guten Fee „Bibbidi-Bobbidi-Boo“, wurde übrigens sogar für den Oscar nominiert.

Cinderella-alle

Wer Cinderella und Dornröschen liebt, sollte einen Besuch auf Schloss Neuschwanstein auf keinen Fall verpassen. Passend zu den Filmen hat Jim Shore für seine Disney Traditions Collection einige zauberhafte Figuren geschaffen, aber auch in der Disney Showcase und Enchanting Disney Collection werden Sie mit Sicherheit fündig. Und für die Kleinsten gibt es Spielfiguren zum Sammeln und Nachspielen der Filme von Bullyland.

Aurora-alle

 

 

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.